Nürtingen

Mobil ohne Auto in Nürtingen - Mit klaren politischen Ansagen

23.09.2019 00:00, Von Peter Dietrich — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Mobil ohne Auto“ im Tiefenbachtal lockt sehr Viele zum sonnigen Ausflug – Klare politische Ansagen

Vielfalt ist Trumpf: Das begann bei „Mobil ohne Auto“ im Tiefenbachtal schon bei den Fahrrädern. Sie gab es mit und ohne Elektromotor, mit Anhänger und in allen möglichen, oft kinderfreundlichen Spezialausführungen. Zu sehen waren aber außerdem noch Inliner, Skateboard, Segway, Jogger und Spaziergänger. Alle teilten sich friedlich den Platz auf der gesperrten Straße.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 6% des Artikels.

Es fehlen 94%



Nürtingen