Schwerpunkte

Nürtingen

"Wir leben weiterhin in einem sicheren Kreis"

01.03.2008 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Polizei legt die Kriminalitätsstatistik für 2007 vor: Sorgen bereitet vor allem der Anstieg der Gewaltdelikte

Kein Grund zur Panik: Die Zahl der Straftaten ist im vergangenen Jahr im Kreis Esslingen zwar gestiegen und die Aufklärungsquote leicht gesunken, aber die Gesamtsituation stellt sich dennoch weit besser dar als im Landesschnitt. Dies unterstrichen Hans-Dieter Wagner, der Leiter der Polizeidirektion Esslingen, und Kreis-Kripochef Karl-Heinz Ortenreiter gestern bei einer Pressekonferenz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen