Schwerpunkte

Nürtingen

„Wir haben Geschwister in Nürtingen“

07.06.2010 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der evangelische Kirchenbezirk und die Protestantisch-indonesische Kirche in Luwu schließen eine Partnerschaft

Gestern Mittag wurde feierlich der Vertrag unterzeichnet: Aber die Partnerschaft zwischen dem evangelischen Kirchenbezirk Nürtingen und der Protestantisch-indonesischen Kirche in Luwu (GPIL) im Süden der Insel Sulawesi soll weit mehr sein als ein Stück Papier.

NÜRTINGEN. Von einer „Partnerschaft auf Augenhöhe“ sprach Lydia Häußermann vom Arbeitskreis Pro Indonesia, vom „voneinander hören und voneinander wissen“ Dekan Michael Waldmann, vom „voneinander lernen“ Tini Pasande, die stellvertretende Kirchenpräsidentin, die zurzeit mit anderen Pfarrern aus neun indonesischen Kirchen und noch mehr Seelsorgern aus der ganzen Welt zum jährlichen Rat des in Stuttgart beheimateten Evangelischen Missionswerks in Süddeutschland (EMS) im Schwabenland ist. In Bad Herrenalb führt man Gespräche über Ökumene, aber vor allem über Armutsbekämpfung. Und es ergab sich für Tini Pasande die Gelegenheit zu einem Abstecher nach Nürtingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen