Schwerpunkte

Nürtingen

„Wir bilden die Zukunft Europas aus“

14.11.2018 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Zuge des EU-Projekts Erasmus+ sind gerade 20 Lehrkräfte aus fünf europäischen Ländern zu Gast am Hölderlin-Gymnasium

Europäische Lehrer drücken am Hölderlin-Gymnasium gerade die Schulbank. Foto: Holzwarth
Europäische Lehrer drücken am Hölderlin-Gymnasium gerade die Schulbank. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Dienstagmorgen, dritte Stunde am Hölderlin-Gymnasium. Im Raum G1 ist kein Plätzchen mehr frei. Allerdings bevölkern keine Schüler das Klassenzimmer. Es drängen sich 20 Lehrkräfte aus Spanien, Frankreich, Finnland, den Niederlanden und Polen hier. Allesamt nehmen sie mit ihren HöGy-Kollegen am Projekt Erasmus+ Teil. Ziel ist es, „von und miteinander zu lernen“, sagt Lehrerin Carmen Weber-Häuptle, die zusammen mit ihrer Kollegin Christina Baumeister am Gymnasium am Nürtinger Lerchenberg für das EU-Projekt verantwortlich ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Nürtingen