Schwerpunkte

Nürtingen

Wilder Westen im Beutwang

20.11.2018 00:00, Von Mara Sander — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Landjugend zeigte sich beim Dorfabend vielseitig mit Sketchen und Showtänzen

„Der wilde Westen“ fing am Samstag nicht hinter Hamburg an, wie es in dem bekannten Schlager der Gruppe „Truck Stop“ heißt, sondern schon in der Beutwanghalle.

Die „Cowboys“ der Landjugend lieferten eine große tänzerische Show. Foto: der
Die „Cowboys“ der Landjugend lieferten eine große tänzerische Show. Foto: der

NT-NECKARHAUSEN. Das lag an der Landjugend Nürtingen, die aus der Beutwanghalle mit kreativer Dekoration einen „Saluuun“ machte. „Der wilde Westen“ lautete das Motto ihres Dorfabends. Etwa 300 Besucher hatten sich auf den Weg gemacht, um dort Cowboys, Cowgirls und Indianer in cooler Westerndekoration zu treffen und nach dem Showprogramm zum Sound der Band „KGB“ (Karrensteigle Band) aus Hülben abzutanzen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen