Schwerpunkte

Nürtingen

Wilde Bühne zu Gast im Jugendhaus

30.05.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Mensch Kalle“ soll sensibilisieren – JaB in Suchtprävention aktiv

NÜRTINGEN (pm). Die Wilde Bühne macht Station im Jugendhaus am Bahnhof (JaB). Mit dem Stück „Mensch Kalle“ zeigt das Ensemble morgen, Mittwoch, um 16 Uhr eine Geschichte von Jugendlichen zwischen Resignation und Hoffnung, in der es um Freundschaft, Verliebtsein, Geheimnisse und Regeln geht, aber auch um übermäßigen Alkoholkonsum und Drogen. „Mensch Kalle“ ist ein authentisches Theaterstück zur Suchtprävention, entwickelt und gespielt von ehemaligen Drogenabhängigen und empfohlen für Menschen ab 14 Jahren. Der Eintritt ist kostenlos. Möglich ist das durch die Beteiligung der Stadt Nürtingen am Projekt Starthilfe, einem Förderprogramm des Landes Baden-Württemberg zur Prävention von riskantem Alkoholkonsum junger Menschen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen