Anzeige

Nürtingen

Wie viele Fußgänger und Radler?

28.05.2018, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Für die Planung des Quartiers Östliche Bahnstadt werden derzeit Fußgänger- und Radfahrerströme gemessen

Ein Blitzer? Mancher Autofahrer zuckt zusammen, wenn er in der Plochinger Straße die seltsame Vorrichtung neben dem Zebrastreifen beim Park-and-ride-Parkplatz entdeckt. „Nein, es ist kein Geschwindigkeitsmessgerät, damit werden die Verkehrsströme (Fußgänger- und Radfahrer) für das Projekt Bahnstadt ermittelt“, so Clint Metzger von der Pressestelle der Stadt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 13%
des Artikels.

Es fehlen 87%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen