Anzeige

Nürtingen

Wie glyphosatfrei ist Nürtingen?

28.02.2018, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In der Stadt wird das umstrittene Herbizid nicht mehr benutzt – auf landwirtschaftlichen Flächen ist es noch erlaubt

Immer mehr Städte und Gemeinden in Deutschland erklären sich zu pestizidfreien Kommunen. Der Nürtinger Bauhof verzichtet seit Jahren auf den Einsatz von Glyphosat. Laut dem Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND) reicht das aber noch nicht, um als glyphosatfrei zu gelten.

Der Nürtinger Bauhof greift schon lange nicht mehr zur chemischen Keule, um die Wege von Unkraut zu befreien. Foto: AdobeStock

NÜRTINGEN. Bei den Koalitionsverhandlungen waren sich Union und SPD einig: Der Einsatz des Pflanzengifts Glyphosat soll „so schnell wie möglich“ beendet werden. Jetzt setzen auch immer mehr Städte und Gemeinden ein Zeichen gegen den umstrittenen Wirkstoff.

Laut BUND haben sich bereits rund 160 Gemeinden in Deutschland entschieden, ihre Grünflächen zumindest ohne Glyphosat zu bewirtschaften. „Ich habe über diese Städte gelesen und mich gefragt, ob das in Nürtingen auch möglich wäre“ sagt Stadtrat Frank Staffa von der NT14-Fraktion. Er hat im Gemeinderat eine Anfrage gestellt, ob es möglich wäre, den Titel einer glyphosatfreien Kommune auch für Nürtingen anzustreben.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Es geht nicht nur um die Wurst

Ein Grillexperte verrät, warum Bier in den Grillenden und nicht über das Fleisch gehört

Sommer, Sonne, Grillen – aber wie geht es richtig? Der Eurotoques- und Sternekoch Gerald Fütterer, der in Reichenbach die Grillakademie „Esscapade“ betreibt, räumt…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen