Schwerpunkte

Nürtingen

Wie ein Künstler die Schwerkraft überwindet

18.07.2006 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag wurden am Neckar Ushio Sakusabes Installation Schwebende Steine der Öffentlichkeit übergeben

NÜRTINGEN. Die scheinbare Aufhebung der Schwerkraft hat in Nürtingen über den Fluten des Neckars Gestalt angenommen. Elf große Steine bilden, an Stahlseilen befestigt einen wunderschönen Torbogen über dem Fluss. Am Sonntag konnte Nürtingens Oberbürgermeister Otmar Heirich nach vier Tagen Verzögerung endlich die zwischen der Steinachmündung und dem Garten der Freien Kunstakademie Nürtingen sichtbare Installation Schwebende Steine des japanischen Künstlers Ushio Sakusabe der Öffentlichkeit übergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen