Schwerpunkte

Nürtingen

Wie bunt wird die Schule?

10.11.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortschaftsrat informierte sich über Baufortschritte an der Anna-Haag-Schule

Der Eigenbetrieb Gebäudewirtschaft ist momentan im Schulgebäude der Anna-Haag-Schule an mehreren Stellen tätig. Ortsvorsteher Bernd Schwartz und der Ortschaftsrat machten sich kürzlich zusammen mit Schulleiter Jörg Dehlinger ein Bild vom Fortschritt der Bauarbeiten.

NT-NECKARHAUSEN (bsw). Die Jungen-Toilette im zeiten Obergeschoss wird saniert. Ebenso wurde ein Bewegungsmelder für die Beleuchtung installiert. Das mittige Treppengeländer wird durch ein zweites Geländer, welches auf einer niedrigeren und damit für die Grundschüler besser erreichbaren Höhe verläuft, auf der verputzten Wandseite ergänzt.

Wunsch der Schule war es auch, die Wände zum Aufhängen von Bildern zu nutzen. Durch den Rauputz ist dies nur schwer möglich. Die von der Schulleitung ausfindig gemachte Firma erklärte sich bereit, 20 Blechtafeln zu spenden.

Schulleiter Dehlinger stellte den Mitgliedern des Ortschaftsrates das von der Schule erarbeitete Farbkonzept vor. Ortschaftsrat Michael Gehring, selbst Malermeister, riet vom Streichen der Nischen mit deckenden Farben ab, da die Flure dann noch dunkler wirkten als dies ohnehin schon der Fall ist. Außerdem wies er darauf hin, dass durch Schulranzen und Jacken sichtbare Schäden an den farbigen Garderobennischen entstehen und plädierte daher nochmals dafür, auf Farbe in diesem Bereich zu verzichten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen