Schwerpunkte

Nürtingen

Werkstatteinweihung beim FSV Nürtingen

09.10.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Flugsportverein nimmt seine neue Halle in Betrieb. Zahlreiche verdiente Mitglieder wurden geehrt.

Bei der Werkstatteinweihung: Helmut Albrecht (BWLV), Kevin Dilger (Vorsitzender), Jubilare Thomas Schaich, Werner Remmel, Michael Stoll, Hermann Prager (von links) Foto: pm
Bei der Werkstatteinweihung: Helmut Albrecht (BWLV), Kevin Dilger (Vorsitzender), Jubilare Thomas Schaich, Werner Remmel, Michael Stoll, Hermann Prager (von links) Foto: pm

NÜRTINGEN. Am Wochenende hatte der Vorsitzende des Flugsportvereins Nürtingen (FSVN) zur Werkstatteinweihung eingeladen. Begrüßen konnte er neben dem Präsidialrat des Baden-Württembergischen Luftfahrtverbandes (BWLV) Professor Dr. Helmut Albrecht den Vertreter der Stadt Nürtingen, Baubürgermeister Andreas Neureuther, Nachbarn, Vertreter der auf der Hahnweide beheimateten Flugsportvereine, Gönner und zahlreiche Mitglieder. Kevin Dilger eröffnete die Feier mit einem kurzen Rückblick auf die umfangreiche Erneuerung der Vereinswerkstatt in der Otto-Hahn-Straße in Nürtingen, die im Jahr 2018 begann. Dieser grundlegende Umbau der Werkstatt umfasste eine Erweiterung durch einen Anbau an der Südseite. Für eine neue Aufteilung des Innenraums mussten der Aufenthaltsraum sowie die Küche verlegt werden. Wände wurden abgerissen und an anderer Stelle wieder aufgebaut.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit