Schwerpunkte

Nürtingen

Werden Patienten zu früh entlassen?

04.11.2009 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Patienten und Angehörige machen sich Sorgen, wegen des Kostendrucks in Krankenhäusern in eine Versorgungslücke zu fallen

Die Operationswunde ist noch nicht verheilt, das gebrochene Bein noch nicht belastbar, und dennoch werden Patienten aus dem Krankenhaus nach Hause oder in die Reha geschickt werden – Berichte über „blutige Entlassungen“ häufen sich. Die Verzahnung von Kliniken und Hausärzten funktioniert nicht reibungslos. Auch nicht im Kreis Esslingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 7% des Artikels.

Es fehlen 93%



Nürtingen

Viele Fragen zum Mobilitätskonzept für Nürtingen

Das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 soll mit Beteiligung der Bürger fortgeschrieben werden

In Nürtingen soll ein Mobilitätskonzept das integrierte Verkehrsentwicklungskonzept von 2005 ablösen. Bei der Erstellung eines Handlungsrahmens…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen