Schwerpunkte

Nürtingen

Werbering spendet 4000 Euro an Nürtinger Kitas

09.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch für die Kinder war die letzte Zeit von Verzicht geprägt. Als Beschäftigung in der Freizeit mussten Aktivitäten gefunden werden, die kontaktarm möglich waren. Die vorweihnachtliche Kita-Spendenaktion von Citymarketing und Werbering kam da gerade recht, um kreativ zu werden. Um die Nürtinger Kindertageseinrichtungen zu unterstützen, haben Werbering und Citymarketing Nürtingen Ende letzten Jahres zu einer kreativen Spendenaktion aufgerufen. Die Teilnahme für kleine Künstler war ganz einfach möglich: einen Stein aussuchen, weihnachtlich bemalen und in einem Werbering- und Citymarketinggeschäft abgeben. Dort wurden die Steine dekorativ im Schaufenster ausgelegt. Unterstützt wurde die Aktion vom Rotary Club Nürtingen-Kirchheim, dem Lions Club Nürtingen-Teck/Neuffen, der Siedlungsbau Neckar-Fils eG, der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen und der Volksbank Mittlerer Neckar. „Die Aktion sollte bis Heiligabend dauern, leider wurde sie vom Lockdown beendet“, sagt der Werbering-Vorsitzende Frank Schweitzer. Zusammengekommen sind letztendlich einige hundert Steine – allesamt bunt und weihnachtlich bemalt. Trotz des vorzeitigen Endes der Aktion wollen die Sponsoren die Kindertageseinrichtungen mit der vorher festgelegten maximalen Spendenhöhe unterstützen. So gehen nun stolze 4000 Euro an die Kitas. Sven Singler, der das Amt für Bildung, Soziales und Familie bei der Stadt Nürtingen leitet, nahm die Spende am vergangenen Montag entgegen und dankte den Sponsoren. Das Spendengeld wird nun gleichmäßig auf alle städtischen Kindertageseinrichtungen aufgeteilt. nt

Nürtingen