Schwerpunkte

Nürtingen

Wenn die Kamera „malt“

20.01.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gerhard Einsele stellt beim Krankenpflegeverein aus

„Digitale Gemälde“ sind zurzeit beim Nürtinger Krankenpflegeverein (KPV) zu sehen. Unser Bild entstand bei der Vernissage und zeigt den KPV-Vorsitzenden Werner Burbach, Elfriede Gall, die Organisatorin der Ausstellung, Ruth Hayn vom Vorstand des KPV sowie den Nürtinger Fotokünstler Gerhard Einsele. Foto: kpv
„Digitale Gemälde“ sind zurzeit beim Nürtinger Krankenpflegeverein (KPV) zu sehen. Unser Bild entstand bei der Vernissage und zeigt den KPV-Vorsitzenden Werner Burbach, Elfriede Gall, die Organisatorin der Ausstellung, Ruth Hayn vom Vorstand des KPV sowie den Nürtinger Fotokünstler Gerhard Einsele. Foto: kpv

NÜRTINGEN (gei). Im Gesundheitsraum des Krankenpflegevereins Nürtingen wurde vor Kurzem die Ausstellung „Digitale Gemälde“ mit einer Vernissage eröffnet. Zu sehen sind dabei Werke von Gerhard Einsele.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit