Schwerpunkte

Nürtingen

Wendlinger Straße soll offen bleiben

18.12.2012 00:00, Von Günther Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Oberensinger Bürgerausschuss verlangt jedoch Verbesserungen in Sachen Verkehrsfluss und Sicherheit

NT-OBERENSINGEN. Lindenplatz, Denkendorfer Weg und Wendlinger Straße waren und sind die neuralgischen Punkte in Oberensingens Ortsmitte, die seit geraumer Zeit im Fokus aller Überlegungen zur Verkehrsberuhigung und Sicherheit in diesem Stadtteil standen.

Im Zusammenhang mit der laufenden Ortskernsanierung und der Neugestaltung des zentralen Lindenplatzes sowie der Neuanlage der Aichterrassen wurden von Bürgerausschuss, Gemeinderat und Technischem Rathaus der Stadt mehrere Varianten in die Überlegungen zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse einbezogen, wobei nicht nur Anwohner dieser Straßen und auch der Stuttgarter Straße als Durchgangsstraße sich informieren und ihre Bedenken vorbringen konnten.

Letztlich wurde die Entscheidung, was die durchlässige Befahrbarkeit von Wendlinger Straße, Denkendorfer Weg, Lindenplatz und Stuttgarter Straße anging, dem Bürgerausschuss überlassen, der in seiner letzten Sitzung unter Anwesenheit vieler Zuhörer, die sich ebenfalls dazu äußern konnten, einen Beschluss mit der Auflage verschiedener Verbesserungen fasste.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen