Schwerpunkte

Nürtingen

Welcher Lehrer unterrichtet in welcher Klasse?

16.09.2006 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Stundenplan steht: Von sechs Wochen Ferien können der Rektor der Geschwister-Scholl-Realschule und die Konrektorin nur träumen

NÜRTINGEN. Sechs Wochen Sommerferien! Um diesen Bonus werden Lehrer von vielen Zeitgenossen beneidet. Doch nicht alle Pädagogen machen vom ersten bis zum letzten Tag Urlaub. Für Helmut Kling, den Rektor der Nürtinger Geschwister-Scholl-Realschule, und seine Stellvertreterin Mariella Herzog zum Beispiel war bereits Anfang September Schluss mit Erholung. Zusammen mit Kollegin Giesela Henzler haben sie den Stundenplan für 21 Klassen (610 Schüler) und 44 Lehrer ausgetüftelt. Kein leichtes Unterfangen. Denn neben den normalen Hürden müssen auch die Belange der Außenklassen oder die gemeinsame Nutzung der Fachräume mit der Neckar-Realschule berücksichtigt werden. Das Werk ist vollbracht. Die Lehrer haben nicht gemeckert, sagt Konrektorin Herzog und schmunzelt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 14% des Artikels.

Es fehlen 86%



Nürtingen