Nürtingen

Weitläufiger Platz mit hoher Aufenthaltsqualität

22.06.2017, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Gemeinderatsausschuss beauftragt Wettbewerbssieger mit tiefergehender Planung zur Neugestaltung des Schillerplatzes

Der erneuerte Teil der Nürtinger Fußgängerzone wurde letzten Sommer eingeweiht, am Dienstagabend machte sich der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss des Gemeinderats daran, die Pläne für den zweiten Bauabschnitt am Schillerplatz zu konkretisieren. Das Planungsbüro Bresch-Henne-Mühlinghaus wurde vom Ausschuss mit der weiterführenden Planung beauftragt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 8% des Artikels.

Es fehlen 92%



Nürtingen