Nürtingen

Weitere Tür für Partnerschaft geöffnet

15.05.2009, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler der Nürtinger Philipp-Matthäus-Hahn-Schule erweckten bei Israel-Besuch Interesse des Unternehmers Stef Wertheimer

Eigentlich wollten Schüler der Philipp-Matthäus-Hahn-Schule bei ihrem Israel-Aufenthalt nur etwas über die Firmenphilosophie des Milliardärs Stef Wertheimer erfahren, der Juden und Araber zusammenbringt. Doch dann wurde ihr Projekt zum wichtigen Baustein für künftige deutsch-israelische Kooperationen in der Berufsbildung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen