Schwerpunkte

Nürtingen

Weiter Lücken im Vorstand

01.06.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei der Hauptversammlung des TB Neckarhausen konnten nicht alle Posten besetzt werden

NT-NECKARHAUSEN (knö). Bei der Hauptversammlung des Turnerbundes Neckarhausen, die kürzlich in der Sportheimgaststätte Im Beutwang stattfand, berichteten Vorstand und Abteilungsleiter von sehr guten sportlichen Erfolgen in allen Bereichen. Nach wie vor fehlt es jedoch an Führungspersonal – weder der Vorstand noch die Abteilungsleitungen sind komplett besetzt.

Mit der Ehrung verstorbener Vereinsmitglieder eröffnete Vorstandssprecher Gerhard Brodbeck die von 59 Mitgliedern besuchte Hauptversammlung des Turnerbundes. Im allgemeinen Bericht ging er zuerst auf die Mitgliederstatistik ein, die im Jahr 2009 eine leichte Abnahme aufwies und am Tag der Versammlung insgesamt 1188 Personen zählte.

Für die Erfolge im Wettkampsport waren die Frauen zuständig

Nach dem Ausscheiden von Peter Nisi übernahm Gerhard Brodbeck das Ressort Finanzen und Verwaltung und „Neuvorstand“ Jens Bauknecht den Wettkampfsport. Das Ressort Technik ist immer noch vakant, da sich bisher kein Mitglied dazu bereiterklärt habe, im Vorstand mitzuarbeiten.

Aus dem Bereich Wettkampfsport zählte Brodbeck einige Erfolge auf, die vor allem durch Frauen in Turnen und Fußball errungen wurden. Im Freizeitsport wurde die Fusion zur Abteilung Ski- und Freizeitsport vollzogen und das Kurswesen ist nach wie vor ein fester Bestandteil des Breitensports.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen