Schwerpunkte

Nürtingen

Weite Wege zu Radiologen nicht mehr nötig

12.04.2008 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit Medizinischem Versorgungszentrum an Nürtinger Klinik ambulante Untersuchungen wieder möglich auch Brustkrebs-Vorsorge profitiert

NÜRTINGEN. Ambulante Röntgenuntersuchungen sind ab sofort im Nürtinger Kreisklinikum auf dem Säer für Kassenpatienten wieder möglich. Nachdem Dr. Axel Maier, dem Chefarzt der Radiologie, vor eineinhalb Jahren dazu die Ermächtigung entzogen worden war, erhob sich im Raum Nürtingen ein Sturm der Entrüstung, Tausende von Unterschriften wurden gegen diese Entscheidung gesammelt und Politiker auf allen Ebenen bemüht. Kritisiert wurde vor allem auch, dass die Möglichkeiten zur Brustkrebs-Vorsorge unnötig eingeschränkt werden, wenn Patientinnen weite Wege und Wartezeiten auf sich nehmen müssen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 17% des Artikels.

Es fehlen 83%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit