Nürtingen

Nürtinger Weihnachtsmarkt hat länger geöffnet

02.12.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Feierliche Eröffnung am Freitag, 6. Dezember, um 17.30 Uhr – Baustelle in der Kirchstraße fordert Änderungen

Der Nürtinger Weihnachtsmarkt rund um die Stadtkirche St. Laurentius hat sich zum zweitbeliebtesten Markt im Landkreis gemausert. Der gestiegenen Nachfrage trägt die 34. Auflage nun Rechnung und öffnet die Pforten freitags und samstags jetzt bis 21 Uhr.

Die Hütten stehen schon an der Kirche und warten auf Besucher. Foto: Just
Die Hütten stehen schon an der Kirche und warten auf Besucher. Foto: Just

NÜRTINGEN (nt). Dem Erfolgsrezept der vergangenen Jahre folgt der Nürtinger Weihnachtsmarkt vom 6. bis 15. Dezember erneut: Statt Dutzendware und Einheitssortiment bestimmen handgefertigte Produkte aus der Region das Angebot. Die Palette reicht von wärmender Kleidung und Accessoires aus Wolle oder Filz über Schmuckstücke, Geschenkideen aus Holz und Bienenprodukte bis zu Stahlskulpturen und Naturseifen. Auch das kulinarische Angebot ist vielfältig: Neben Raclettebrötchen und Gulasch oder vegetarischen Suppen dürfen sich die Besucher unter anderem auf die „Nürtinger Weihnachtswurst“, Kutteln, Crêpes oder Glühwein vom Biowinzer freuen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen