Nürtingen

Weihnachtsgruß der Musikschule

21.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hans-Peter Bader dankte für ideelle und finanzielle Unterstützung

NÜRTINGEN (ali). Die Weihnachtsgrüße der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen in der letzten Gemeinderatssitzung im Jahr haben Tradition. Am Dienstag hatte Hans-Peter Bader wieder ein Piano im Sitzungssaal aufstellen lassen, um sich mit festlichen Klängen bei den Stadträten für die ideelle und finanzielle Unterstützung zu bedanken. Bader selbst sowie zwei Klavierlehrerinnen mit Schülerinnen griffen in die Tasten.

Für Hans-Peter Bader war es der letzte Weihnachtsgruß. Der langjährige Leiter der Musik- und Jugendkunstschule geht im Sommer 2018 in den Ruhestand. Er dankte der Verwaltung und dem Gemeinderat für die wohlwollende und anerkennende Begleitung seiner Arbeit. Man habe in dieser Zeit auch manchen Strauß ausgefochten, sagte Bader, doch im Fokus habe dabei stets das Ziel gestanden, das kulturelle Leben in der Stadt zu bereichern und den Kindern eine musisch-pädagogische Ausbildung zu ermöglichen. Bader wies in diesem Zusammenhang darauf hin, wie wichtig Erziehung und Bildung für Heranwachsende in unserer Gesellschaft seien und bat die Stadträte eindringlich, die Einrichtung auch weiterhin zu unterstützen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 79% des Artikels.

Es fehlen 21%



Nürtingen