Schwerpunkte

Nürtingen

Weihnachten im Schuhkarton

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch dieses Jahr startet die weltweit größte Geschenke-Aktion

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ startet auch dieses Jahr und soll Kindern in Not eine ganz besondere Weihnachtsfreude bescheren. Auch im Nürtinger Raum werden Päckchenpacker aufgerufen, sich daran zu beteiligen.

(on) Die Idee der Aktion ist ganz einfach, kann aber viel Freude schenken: Bis zum 15. November werden in ganz Deutschland zum 14. Mal Geschenke in Schuhkartons für Kinder in Armut gesammelt. Dabei ist das Mitmachen gar nicht so schwer: kleine und große Geschenkepacker bekleben handelsübliche Schuhkartons mit buntem Papier und füllen sie mit verschiedenen Gaben, die ein Kinderherz erfreuen können.

Wie zum Beispiel mit Kuscheltieren, Puzzles oder Puppen, aber auch praktische Dinge wie Zahnbürsten, Socken oder auch Schulhefte und Buntstifte können in den Karton gelegt werden. Dabei ist es wichtig, sich vor dem Packen zu überlegen, ob ihr Geschenk an einen Jungen oder ein Mädchen gehen soll und in welchem Alter das Kind ist.

Anschließend werden die Schuhkartons mit einem Gummiband verschlossen und an die registrierte Abgabestelle gebracht. Dort werden die Geschenke kontrolliert und die notwendige Spende von sechs Euro pro Paket für die Transport- und Abwicklungskosten gesammelt. Danach gehen die Schuhkartons auf eine lange Reise in verschiedene Länder.

Wo man seine Päckchen abgeben kann


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Nürtingen