Schwerpunkte

Nürtingen

Wehren: 12 000 Stunden für die Nachwuchsarbeit

06.06.2005 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kreisjugendfeuerwehr tagte in Nürtingen: „Bald flächendeckend“ - Wehrjugend hatte im Wörth-Stadion ihren Pokalwettbewerb

NÜRTINGEN. „Geschick, Ausdauer, Teamwork, Zuverlässigkeit und fachliche Kompetenz.“ Viel muss man als Floriansjünger heute für den Dienst am Nächsten mitbringen. Schon frühzeitig führen die Wehren ihren Nachwuchs deshalb an die Aufgaben im aktiven Dienst heran.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 9% des Artikels.

Es fehlen 91%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen