Nürtingen

Wechsel im Vorstand der TSVO

04.05.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung im Sportheim in Oberensingen

NT-OBERENSINGEN (war). Groß war das Interesse der Vereinsfamilie an der Hauptversammlung der TSV Oberensingen kürzlich im Vereinsheim auf den Plätschwiesen: 68 stimmberechtigte Mitglieder waren gekommen. Das war auch angemessen, galt es doch, weit reichende Umbesetzungen im Vorstandsteam vorzunehmen.

In seinem letzten Bericht blickte der scheidende Vorstandssprecher Hartmut Bross auf die acht Jahre seiner Amtszeit zurück. Höhepunkte dieser intensiven Zeit seien unter anderem die Ausrichtung des Sennerpokals 2015 und der nun realisierte Umzug der Geschäftsstelle der TSVO ins neugestaltete Bürgerhaus Krone gewesen. Sein Fazit klingt positiv: „Wir haben in dieser Zeit viel Anerkennung bekommen, welche in unvergesslicher Erinnerung bleiben wird.“ Er räumte aber ein, dass die arbeitsreiche Zeit bei ihm und seinen ebenfalls scheidenden Vorstandskollegen Eberhard Allgaier (Gebäude- und Sportanlagentechnik), Horst Forberger (Finanzen und Mitgliederverwaltung) und Frank Krebs (Öffentlichkeitsarbeit und Sponsoren) Spuren hinterlassen habe. So wolle man nun den Staffelstab weitergeben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen