Schwerpunkte

Nürtingen

Wechsel bei Flugsportverein

09.03.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kevin Dilger übernimmt das Amt von Bernhard Krämer

NÜRTINGEN (pm). Der Vorsitzende Bernhard Krämer eröffnete die Jahreshauptversammlung des Flugsportvereins Nürtingen (FSVN). Nach einem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder Hans Gessner und Heinz Weber, berichtete Krämer über das Jahr 2015.

Die herausragenden Ereignisse waren die Erneuerung des Flugzeugparks durch einen neuen Doppelsitzer des Typs DuoDiscus XLT, der pünktlich vor Beginn der Flugsaison 2016 übernommen werden konnte, sowie ein neuer Internetauftritt des Vereins, der vor allem Jugendliche besser ansprechen soll. Leider sah sich Krämer gezwungen, seinen Vorstandsposten aus beruflichen Gründen nach siebenjähriger Amtszeit abzugeben.

Die Erfolgsbilanz seiner Amtszeit kann sich sehen lassen: Der FSVN wuchs in dieser Zeit von 40 auf über 50 aktive Mitglieder, außerdem wurden drei neue Flugzeuge angeschafft.

Wie groß das Engagement im Verein ist zeigt sich daran, dass allein im Jahr 2015 rund 4000 Arbeitsstunden geleistet wurden. Davon entfielen rund 2600 Stunden auf die Heimarbeit, der Rest auf die Wartung und Pflege des Flug- und Fahrzeugparks. „Die Heimarbeit ermöglicht es uns, zu sehr günstigen Bedingungen zu fliegen und das mit hochmodernen Flugzeugen. Dies ist ein Grund für die Zunahme der Mitglieder, entgegen dem allgemeinen Trend“, so Krämer.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen