Schwerpunkte

Nürtingen

Wasserschaden wird teuer für die Stadt Nürtingen

14.07.2020 05:30, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss plädiert für den Abschluss einer Leitungswasser-Versicherung

Wasserschaden im Kindergarten in der Mühlstraße. Foto: Just
Wasserschaden im Kindergarten in der Mühlstraße. Foto: Just

NÜRTINGEN. Der Wasserschaden im Kindergarten Mühlstraße – das Gebäude wird derzeit saniert – kommt die Stadt Nürtingen teuer zu stehen. 350 000 Euro kostet die Behebung des Schadens. Warum hat die Stadt für solche Schäden keine Versicherung? Diese Frage konnte bei der Sitzung des Betriebsausschuss des Eigenbetriebs Gebäudewirtschaft Stadt Nürtingen im Herbst vergangenen Jahres niemand beantworten. Oberbürgermeister Fridrich ließ deshalb prüfen, ob es nicht Sinn macht, sich gegen Wasserschäden zu versichern.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen