Schwerpunkte

Nürtingen

Was tun mit dem Brunnen?

16.05.2012 00:00, Von Günter Stoll — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Veränderungen durch Ortskernsanierung – Bürgerausschuss tagte

NT-OBERENSINGEN. Die Ortskernsanierung in der Oberensinger Mitte mit Neugestaltung des Lindenplatzes und den bereits erfolgten veränderten Verkehrsführungen für Fahrzeuge und Fußgänger zieht weitere Maßnahmen nach sich. So soll auch der Kornbeckbrunnen auf dem Lindenplatz umziehen und einen neuen Standort erhalten.

In der Zeit vom September bis Dezember dieses Jahres soll nach Mitteilung des Hoch- und Tiefbauamts der Stadt der Lindenplatzes neu hergerichtet werden, wurde in der letzten Sitzung des Bürgerausschusses mitgeteilt. Die Ausschreibung hierzu ist in der Zwischenzeit erfolgt, der Belag vom Bürgerausschuss nach verschiedenen Besichtigungen und Beratungen festgelegt worden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen

Was will der Mensch Michael Waldmann?

Der Nürtinger Dekan hält am Sonntagmorgen seinen letzten Gottesdienst und wird abends von Prälatin Arnold entpflichtet

16 Jahre war Michael Waldmann Dekan in Nürtingen. Ende des Jahres geht er in den Ruhestand. Am kommenden Sonntag wird er in der…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen