Schwerpunkte

Nürtingen

Was ist los am Wochenende in Nürtingen und Umgebung?

13.05.2022 14:00, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schon Pläne für Samstag und Sonntag, 14. und 15. Mai? Falls nicht, gibt es hier eine kleine Auswahl von Veranstaltungen, die rund um Nürtingen an diesem Wochenende stattfinden.

Sonic Love treten am Samstagabend im Kleinen Saal der Stadthalle K3N auf.  Foto: nt
Sonic Love treten am Samstagabend im Kleinen Saal der Stadthalle K3N auf. Foto: nt

NÜRTINGEN. Die Sonne soll am Wochenende, 14. und 15. Mai, kräftig scheinen. Wen es nicht ins Freibad oder an den Badesee zieh, für den gibt es noch noch einige andere Alternativen. Eine Auswahl.

Musiknacht in Nürtingen

Am Freitag, 13. Mai, und am Samstag, 14. Mai, steigt wieder die Nürtinger Musiknacht light. Fünf Bands sorgen an jedem Abend für Partystimmung in der Stadthalle K3N und in der Kreuzkirche. Ab 19.30 Uhr beginnen die Bands mit ihrem Repertoire in den unterschiedlichen Sälen und auf dem Vorplatz, ein DJ lässt die Konzerte ausklingen. Abendkasse und Einlass ab 18.30 Uhr. Musiknacht-Bänder können im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung erworben werden. Weitere Infos: www.nuertingen.de/musiknacht.

„Familie spielt“ in Nürtingen

Am Sonntag, 15. Mai, heißt es nach zweijähriger Corona-Pause wieder „Familie spielt“. Bei der Kreuzkirche bieten 15 Akteure und Kooperationspartner zusammen mit der Stadt ein buntes Programm. Um 14 Uhr eröffnet Bürgermeisterin Annette Bürkner zusammen mit der Bläserbande (ein Zusammenschluss von Stadtkapelle und Musikschule), den großen Spielparcours bei der Kreuzkirche, auf dem bis 17 Uhr jede Menge Mitmachaktionen stattfinden.

Leistungsschau in Neckartenzlingen

Die große Leistungsschau in Neckartenzlingen findet am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Mai, auf dem Gelände der Melchiorhalle statt. Dabei informieren Firmen über ihr Angebot. Für die kleinen Gäste gibt es ein eigenes Kinderprogramm und Fahrgeschäfte. Geöffnet ist am Samstag von 14 bis 18 (Bewirtung bis 20 Uhr, Cocktailbar bis 22 Uhr) und am Sonntag von 11 bis 17 Uhr (Bewirtung bis 18 Uhr).

Barfuß-Tour in Beuren

Eine Barfuß-Tour für Teilnehmende jeden Alters wird am Sonntag, 15. Mai, von 10 Uhr an angeboten. Treffpunkt ist am Eingang der Panorama-Therme Beuren. Eine gute Stunde lang geht es um Barfußgehen auf verschiedenen Untergründen mit einigen Übungen und vielen Erklärungen. Wer nicht barfuß gehen möchte, kann auch in Barfußschuhen oder normalen Schuhen gehen. Anmeldungen für die Tour nimmt Volker Streicher, Telefon (0 70 25) 28 07, entgegen.

„Angezapft“ in Walddorfhäslach

Am Sonntag, 15. Mai, beginnt um 10.45 Uhr an der Gemeindehalle und in ganz Walddorfhäslach der Landesjungenschaftstag. Das Motto ist „Angezapft“. Vom Wasserturm bis zum Schönbuchhof sind im ganzen Ort Spielstationen zu finden. Darunter ein Kletterparcours und eine Station im Ninja Warrior Style, die auf die Jungenschaften warten.

Sinfonisches Konzert in Köngen

Die Marimbafon-Sängerin Jasmin Kolberg, die während der Corona-Pandemie durch ihre Hauskonzerte bekannt wurde, tritt am Sonntag, 15. Mai, in der Peter-und-Pauls-Kirche in Köngen auf. Kolberg gibt zusammen mit dem Akkordeon-Orchester Köngen und dem Harmonika-Orchester Uhingen ein sinfonisches Konzert. Die Leitung hat Thomas Bauer. Los geht es um 19 Uhr, Saaleinlass ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

 

 

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit