Schwerpunkte

Nürtingen

Was ist los am Wochenende in Nürtingen und Umgebung?

25.11.2022 11:47, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Und schon ist das erste Adventswochenende da und die Zahl der Weihnachtsmärkte ist groß. Doch auch sonst ist am Wochenende 26. und 27. November einiges geboten. Hier finden Sie eine Auswahl der Veranstaltungen.

Zum Auftakt des 32. Festivals der Hoffnung zeigen die Artisten das neue Moving-Shadows-Programm am Samstag, 26. November, im Treffpunkt Stadtmitte am Marktplatz in Wendlingen.  Archiv-Foto: Holzwarth
Zum Auftakt des 32. Festivals der Hoffnung zeigen die Artisten das neue Moving-Shadows-Programm am Samstag, 26. November, im Treffpunkt Stadtmitte am Marktplatz in Wendlingen. Archiv-Foto: Holzwarth

Noch nichts vor am Wochenende, 26. und 27. November? Wir haben wieder einige Veranstaltungen im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung zusammengestellt. Natürlich erheben wir keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Rocking Daddies in der Seegrasspinnerei Nürtingen

Am Freitag, 25. November, 20 Uhr, findet wieder das Benefizkonzert zugunsten von Amnesty International mit den Rocking Daddies in der Kulturkantine der Alten Seegrasspinnerei statt. 2020 und 2021 fielen die traditionellen Konzerte Corona zum Opfer. Der Name der vierköpfigen Tübinger Band steht seit vielen Jahren für Classic Rock und Blues, der mitunter garniert ist mit Folk-Elementen und der Mandoline. Die Band tritt in klassischer Besetzung mit zwei Gitarren (Wolfgang Dannert, Jürgen Sturm), Bass (Michael Pfohl) und Drums („Zimmi“ Zimmermann) auf, beim Blues gesellt sich die Harp dazu.

Beuren im Lichterglanz

„Beuren im Lichterglanz“ heißt es wieder am Freitag, 25. November, von 16 bis 21 Uhr in der Ortsmitte von Beuren. Veranstalter ist der Handels- und Gewerbeverein Beuren. Es werden zahlreiche Marktstände aufgebaut, aber auch Geschäfte und Einrichtungen laden zum Besuch ein. Von 17 Uhr an ist auch der Nikolaus unterwegs. Um 18 Uhr beginnt auf dem Karlsplatz das Konzert der Jugendkapelle und bis circa 20 Uhr singt der Männerchor des TGV Balzholz in der Nikolauskirche.

Winterzauber in Köngen

Der Winterzauber in Köngen wird am 25. November, von 16 bis 20 Uhr in der Ortsmitte gefeiert.

Weihnachtsmarkt in Oberboihingen

Der Weihnachtsmarkt in Oberboihingen auf dem Dorfplatz findet an folgenden Terminen statt: 25. November, 17 bis 21 Uhr, 26. November, 14 bis 21 Uhr, 27. November, 11 bis 20 Uhr. Vom 25. bis 27. November gibt es ein umfangreiches Begleitprogramm, das überwiegend von lokalen Akteuren getragen wird. Dieses Jahr ist das Münchner Saitenquintett zu Gast, das am Samstag, 26. November, ab 14 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses mit bayerischer Volksmusik auf den Advent und die Staade Stund einstimmt. Am Sonntag, 27. November, gibt es um 16 Uhr das musikalische Weihnachtsspiel „Heilige Nacht“ in der Bartholomäuskirche

Roßdorfer Adventsbasar in Nürtingen

Der zehnte Roßdorfer Adventsbasar wird am Freitag, 25. November, um 14.30 Uhr von Oberbürgermeister Johannes Fridrich im Ladenzentrum am Dürerplatz eröffnet. Um 15 Uhr singen die Roßdorfer Kindergärten und um 17 Uhr steht ein gemeinsames Adventssingen mit dem ökumenischen Chor auf dem Programm. Veranstalter ist die Bürgervereinigung Roßdorf.

Weihnachtliche Musik in Grafenberg

Am Freitag, 25. November, möchte der Musikverein Grafenberg auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen und lädt dazu ein – dieses Mal allerdings nicht vor die Grafenberger Kelter, sondern in die evangelische Michaelskirche. Die Musikerinnen und Musiker spielen Advents- und Weihnachtsmusik zum Zuhören und Mitsingen, die Moderation übernimmt Pfarrerin Hannah Häfele. Es wird mit einem Laternenlied gestartet, Kinder können gerne ihre Laternen mitbringen. Beginn ist um 18 Uhr, Dauer eine Stunde. Der Eintritt ist frei, Spenden gehen zugunsten der evangelischen Kirche. Im Anschluss gibt es vor der Kirche Glühwein oder Kinderpunsch. Dazu sollten alle einen eigenen Becher mitbringen.

McMontos im Kuckucksei Nürtingen

Irish Folk aus Nürtingen? Dass das sehr gut funktioniert, bewiesen die McMontos schon 2002. Ab 2016 gingen die Musiker dann eigene Wege. Nun haben sie sich für ein Memorial-Konzert wieder zusammengefunden. Am Samstag, 26. November, lassen sie im Club Kuckucksei die alten Zeiten aufleben. Schnelle Jigs und Reels wechseln sich ab mit Songs, die von traurigen und dramatischen Liebeleien und schwerer Arbeit auf See erzählen. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Tickets gibt es im Vorverkauf bei allen Easy-Ticket-Verkaufsstellen und an der Abendkasse.

„get shorties“-Lesebühne im Kulturverein Provisorium

Die Stuttgarter „get shorties“-Lesebühne ist am Freitag, 25. November, wieder im Kulturverein Provisorium zu Gast. Keiner anderen Lesebühne gelingt seit 20 Jahren so mühelos die Verknüpfung von Literatur, Kabarett und Comedy wie der dienstältesten Lesebühne Süddeutschlands. Es darf gelacht und gegrübelt werden. Mit Ironie und als Satire handeln die Kurzgeschichten von den Absurditäten des alltäglichen Lebens. Zu den Kurzgeschichten gibt’s Live-Musik. Mitwirkende sind die Autoren Carolin Hafen, Volker Schwarz, Ingo Klopfer sowie der Rock-’n’-Roll-Diktator als Live-Musik-Act. Einlass ab 19.30 Uhr.

Ensemble Kleztett in der Versöhnungskirche in Nürtingen

Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Tagestreffs Nürtingen spielt am Samstag, 26. November, um 19 Uhr in der Versöhnungskirche Nürtingen das Ensemble Kleztett moderne Klezmermusik. Der Eintritt ist frei, um eine Spende zugunsten des Tagestreffs wird gebeten. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Tagestreff Nürtingen kümmert sich um Menschen in Armut und Not.

Gospelchor Rhythm’n Joy in der Stadtkirche St. Laurentius

Der Nürtinger Gospelchor Rhythm’n Joy singt zum Advent. Das erste Konzert ist am Samstag, 26. November, um 19.30 Uhr in der Stadtkirche St. Laurentius, das zweite am zweiten Advent, 4. Dezember, 18 Uhr, in der Neuffener Martinskirche. Geleitet von Angela Sieg und instrumental unterstützt durch Jens Otzen am Klavier und Julian Alt am Schlagzeug, wird der Chor dem Publikum ein abwechslungsreiches Konzert präsentieren. Der Eintritt zu beiden Konzerten ist frei.

Gunnar Golinski & Band im Schlachthof Nürtingen

Am Samstag, 26. November, gastieren Gunnar Golinski & Band ab 20 Uhr im Schlachthofbräu. Das Publikum darf sich auf Rock und Blues freuen. Das Trio aus Mössingen paart den amerikanischen Sound der Siebziger- und Achtzigerjahre mit Einflüssen aus Blues, Südstaatenrock und Irish Folk. Das Besondere dabei: Die Songs stammen alle von Gunnar Golinski, und der bedient sich dabei der Sprache seiner Heimat: Schwäbisch. Karten im Vorverkauf unter www.sbegroup.info/veranstaltungen.

Koxxxxx

Konzertabend im Jugendhaus Nürtingen

Am Samstag, 26. November, steigt im Jugendhaus am Bahnhof in Nürtingen ein großer Konzertabend mit fünf Bands. Unter dem Motto „Punk of Fifty Shades of Grey-Zone“ treten die Gruppen Gaffa, Gisela von Hinten, D.V.A, Hirnriss Reloaded und Olga Schmus auf. Geöffnet ist das Haus in der Bahnhofstraße 13 ab 18.30 Uhr, das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Nikolausmarkt in Aichtal-Grötzingen

Der Nikolausmarkt im Ortskern von Aichtal-Grötzingen steht am Samstag, 26. November, von 14 bis 21 Uhr und am Sonntag, 27. November, von 11.30 bis 18 Uhr auf dem Programm.

Weihnachtsmarkt in Schlaitdorf

Der Weihnachtsmarkt in Schlaitdorf steht am 26. November, von 15 bis 19 Uhr, und am 27. November, von 12 bis 19 Uhr im Pfarrhof auf dem Programm.

Adventsmarkt in Nürtingen-Neckarhausen

Die Neckarhäuser Kirchengemeinde lädt zum Neckarhäuser Adventsmarkt im ehemaligen „Pfarrstall“, einem urigen Raum im evangelischen Pfarrhaus gegenüber der Kirche St. Bernhard, ab Samstag, 26. November, ein. Dort kann man sich bis Weihnachten samstags von 10 bis 12.30 Uhr und dienstags von 14 bis 16.30 Uhr in adventlicher Atmosphäre bei Punsch und Gebäck ins Adventsgestöber begeben. Neben selbst gemachten Produkten, Kunsthandwerk und ausgewählten Flohmarktartikeln ergänzen ein Büchertauschregal und ein Schwarzes Brett das Angebot.

Weihnachtsmarkt in Erkenbrechtsweiler

Der Weihnachtsmarkt in Erkenbrechtsweiler findet am 26. November rund ums Bürgerhaus statt. Beginn ist um 16.30 Uhr.

Zierfisch- und Pflanzenbörse in Nürtingen-Oberensingen

Im Foyer der Friedrich-Glück-Halle veranstaltet der Club der Aquarienfreunde Nürtingen seine Zierfisch- und Pflanzenbörse am Samstag, 26. November, zwischen 11 und 13 Uhr. Von Hobbyzüchtern können Zierfische, Garnelen und Aquarienpflanzen erworben werden. Auch gebrauchtes Aquarienzubehör wird angeboten.

Licht der Hoffnung: Auftakt des Festivals in Wendlingen

Zum Auftakt des 32. Festivals der Hoffnung zeigen die Artisten das neue Moving-Shadows-Programm am Samstag, 26. November, ab 20 Uhr im Treffpunkt Stadtmitte am Marktplatz in Wendlingen. Anders als in der vergangenen Saison mit Corona-Beschränkungen wird es wieder bei einer Aufführung das komplette Programm mit einem ersten Teil über 52 Minuten, einer folgenden 20-minütigen Pause und dann einem zweiten Teil mit nochmals 45 Minuten zu sehen geben. Und die beste Nachricht: Es gibt noch Karten für nur jeweils 20 Euro im Vorverkauf. Eintrittskarten für 20 Euro im Vorverkauf im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150 oder unter E-Mail nz-vorverkauf@ntz.de.

Bigband Gablenberg in der Nürtinger Kreuzkirche

Am Sonntag, 27. November, 16 Uhr, gastiert die Bigband aus Stuttgart-Gablenberg einmal mehr in der Kreuzkirche mit einem abwechslungsreichen Swing-Programm. Die Leitung beim Konzert hat Tobias Becker. Karten im Vorverkauf gibt es im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150; Infos: www.bigband-gablenberg.de.

Festliche Adventsmusik in Köngen

Am Sonntag, 27. November, 17 Uhr, bietet die Musikschule Köngen/Wendlingen in der evangelischen Peter-und-Pauls-Kirche eine „Festliche Adventsmusik“ an. Jugend- und Kammerorchester sowie der Kinder- und Jugendchor, Instrumental- und Vokalsolisten sowie das Querflöten- und Posaunen-Ensemble wirken bei dieser Veranstaltung mit. Als zentrales Werk steht in diesem Jahr das „Oratorio de Noël“ von Camille Saint-Saëns im Mittelpunkt, umrahmt von verschiedenen adventlichen und vorweihnachtlichen Werken.Das Konzert findet in der Peter-und-Pauls-Kirche Köngen statt. Der Eintritt ist frei.

Weihnachtsmarkt in Wolfschlugen

In Wolfschlugen wird der Weihnachtsmarkt am Sonntag, 27. November, von 11.30 bis 20 Uhr rund ums Rathaus gefeiert.

Cosmoacustico in der Seegrasspinnerei in Nürtingen

Das Weltmusik-Quartett Cosmoacustico lädt am ersten Adventssonntag, 27. November, um 18 Uhr in der Alten Seegrasspinnerei ein auf eine winterliche Reise durch Südamerika. Cosmoacustico wartet mit der Stimme der Jazzsängerin Fauzia Maria Beg (Preisträgerin Weltmusikwettbewerb Creole) auf. Das Spiel von Gitarre (Andrej Lebedev) und Kontrabass (Andreas Renz) ist mal Begleitung, mal eigenständiges Instrumentalstück. Der Perkussionist und Sänger Martin Romero, gebürtiger Kolumbianer, erzählt gemeinsam mit Fauzia Maria Beg die Weihnachtsgeschichte im Rhythmus von Cumbia, Bolero, Son Cubano und Salsa. Eine Reservierung wird empfohlen unter reservierung@tvfk.de oder (0 70 22) 20 96-1 72.

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit