Schwerpunkte

Nürtingen

Was ist in Nürtingen und Umgebung am Wochenende geboten?

19.08.2022 12:20, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch in der Urlaubszeit wird auf zahlreichen Veranstaltungen für Unterhaltung gesorgt. Wir haben wieder ein paar Tipps für das Wochenende, 19., 20. und 21. August, zusammengestellt.

Beim Weindorf in Nürtingen sorgen am Sonntag, 21. August, ab 12 Uhr Die Paperboys für gute Unterhaltung.  Foto: privat
Beim Weindorf in Nürtingen sorgen am Sonntag, 21. August, ab 12 Uhr Die Paperboys für gute Unterhaltung. Foto: privat

Wer am Wochenende noch nichts vor hat, muss nicht allein daheim rumsitzen. In Nürtingen und Umgebung ist auch an diesem Wochenende einiges geboten. Hier finden Sie eine Auswahl beziehungsweise ein paar Anregungen aus dem Veranstaltungskalender.

Sundowner im Neuffener Weinberg

Die Neuffener Winzerin Elke Muckenfuß lädt am Freitag, 19. August, ab 18 Uhr zum Sundowner in den Neuffener Weinberg ein. Es gibt nicht nur Weine aus dem Keller von Elke Muckenfuß, auch die Nudelmacher aus Linsenhofen sind mit ihrem Nudelmobil im Spätburgunderweg am Brunnen vertreten.

Weindorf in Nürtingen

Das Nürtinger Weindorf hat seit Donnerstag geöffnet. Martin Dahl von der Zentralbar, Tobias Eppinger-Harnisch vom „Michel“ in Linsenhofen und die Maientags-Festwirtsfamilie Kübler servieren auf dem Nürtinger Stadthallenvorplatz regionale und überregionale Weine sowie schwäbische Spezialitäten. Geöffnet ist das Nürtinger Weindorf von Montag bis Donnerstag jeweils von 17 bis 23 Uhr. Am Freitag ist bis 23.30 Uhr geöffnet. Und am Samstag dürfen Gäste von 11 bis 14 und von 17 bis 23.30 Uhr in den Lauben einkehren. Sonntags werden die Besucher von 11 bis 22 Uhr bewirtet.

Für gute Laune sorgen auf dem Nürtinger Weindorf am Sonntag, 21. August, ab 12 Uhr Die Paperboys. Mit zwei akustischen Gitarren, einem E-Bass, einer Cajon und mehrstimmigem Gesang bringt die Band lässig groovende Rock-, Pop- und Soulnummern von gestern und heute auf den Platz vor der Stadthalle. Andreas Warausch (Gesang/Gitarre), Volker Haußmann (Gitarre/Gesang), Stefan Weber (Cajon/Percussion/Akkordeon) und Matthias Kamp (Bass/Gesang) bringen ausgefeilte Gitarren- und Gesangsarrangements zu Gehör und laden zum entspannten Zuhören ein. Der Eintritt zu der Matinee ist frei, ein Hut geht rum.

Viele Oldtimer im Freilichtmuseum Beuren

Im Freilichtmuseum in Beuren geben am Samstag und Sonntag wieder Oldtimer den Ton an. Am 20./21. August ist im Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen nach der Corona-Pause wieder das bekannte Oldtimertreffen. Im Museumsdorf zeigen die stolzen Besitzer dann wieder Schlepper, Traktoren, Motorräder, Autos und andere Oldtimertypen bis Baujahr 1969.

Geöffnet ist das Museum in den Beurener Herbstwiesen an beiden Tagen von 9 bis 18 Uhr. Zu sehen sind auch mehrere Sonderschauen.

Lindengassenfest in Unterboihingen

Am Wochenende, Samstag und Sonntag, 20. und 21. August, gibt es wieder eine Neuauflage des Lindengassenfestes in Unterboihingen. Beginn ist am Samstag ab 18 Uhr mit Live-Musik von der Band „Squeezed“ und Barbetrieb. Der Musikverein Unterboihingen sorgt an beiden Tagen für das leibliche Wohl. Um 11 Uhr beginnt am Sonntag der musikalische Frühschoppen. Für Vergnügen sorgt für die kleinen Besucher eine Hüpfburg und die Spielstraße.

Street-Food-Markt auf dem Festplatz Oberensingen

Freunde von Fast-Food haben sich den Termin bestimmt längst im Kalender angekreuzt. Als Food-Truck-Hauptstadt Deutschlands gilt zwar München. Doch bis zum Sonntag, 21. August, könnte sich das Kräfteverhältnis zumindest ein wenig ins Schwabenland verlagern. Denn bis Sonntag, 21. August, stehen auf dem Festplatz Oberensingen 14 Trucks zum Nürtinger Street-Food-Markt und bieten ihre internationalen Speisen an. Am Freitag ist von 17 bis 23 Uhr geöffnet, am Samstag von 11 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Am Freitagabend spielen die Kirchheimer Markus Gayer und Paul Lavall auf der Bühne solide Rockmusik.

Sommernachtskino in Kirchheim

Auf dem Martinskirchplatz in Kirchheim ist auch am Wochenende Sommernachtskino. Vor dem Film ab 19 Uhr sorgt die Gastronomie unter den prächtigen Bäumen an der Martinskirche für das leibliche Wohl der Besucher. Die Kinofilme starten ab circa 21 Uhr. Am Samstag wird „Elvis“ gezeigt und am Sonntag, 21. August, „Schmettlinge im Ohr“. Das Kirchheimer Sommernachtskino auf dem Martinskirchplatz geht noch bis 28. August.

Gläserne Produktion auf dem Neuwieshof

Im Rahmen der landesweiten Aktion „Gläserne Produktion“ öffnet der Neuwieshof im Aichwalder Ortsteil Krummhardt, Neuwiesen 3, am Sonntag, 21. August, seine Tore. In dem landwirtschaftlichen Betrieb können sich Verbraucher direkt über die Herstellung von Lebensmitteln informieren. Nach dem ökumenischen Gottesdienst auf dem benachbarten Goldgelb-Sonnenblumenfestgelände um 10.30 Uhr sind die Tore zum Hof von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Um 13.30 Uhr und um 15 Uhr gibt es Stallführungen. Für Kinder gibt es neben einer kleinen Strohhüpfburg eine Spielstraße.

Motorshow auf dem Kaufland-Parkplatz Wendlingen

Die Autoartistenshow Kübler ist am Sonntag, 21. August, 11 Uhr, auf dem Wendlinger Kauflandparkplatz, Wertstraße 12, zu sehen. Die Show, die am Sonntag ab 11 Uhr gezeigt wird, ist ein Familienbetrieb, einem Zirkus nicht unähnlich. Leiter ist Randolf Kaselowsky, der unter dem Künstlernamen Mario Cortess auftritt. Seine Frau und die drei Kinder im Alter von 20, 15 und 14 sind auch in Aktion zu sehen.

Rathaushock in Kleinbettlingen

Am Sonntag, 21. August, findet wieder der Rathaushock auf dem Festplatz in Kleinbettlingen statt. Beginn ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend unterhält der Posaunenchor zum Mittagessen die Gäste. Um 14 Uhr findet ein Festakt der Gemeinde Bempflingen zur Erinnerung an die Eingemeindung vor 50 Jahren statt. Ab circa 15 Uhr spielt Klaus Wäspy aktuelle Unterhaltungsmusik.

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit