Schwerpunkte

Nürtingen

Warum Karin H. kein Nest bauen kann

05.08.2006 00:00, Von Ulrike Rapp-Hirrlinger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Alleinerziehende, Kinderreiche, Arbeitslose oder Geringverdiener haben auf dem Wohnungsmarkt im Landkreis Esslingen das Nachsehen

NÜRTINGEN. Karin H. ist verzweifelt. In wenigen Wochen soll ihr erstes Kind zur Welt kommen und eigentlich wollte die 20-jährige Nürtingerin bis dahin mit ihrem Mann ein eigenes Nest gebaut haben. Doch bisher wohnen beide noch bei ihren Eltern, weil sie keine Wohnung finden, die sie sich leisten können. Es gibt viel zu wenig günstige Wohnungen im Landkreis Esslingen, weiß Renate Maier-Scheffler, Leiterin der Diakonischen Bezirksstelle Nürtingen im Kreisdiakonieverband Esslingen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Nürtingen