Schwerpunkte

Nürtingen

Wann wird das Neun-Euro-Ticket in Bussen in Nürtingen und Umgebung verkauft?

19.05.2022 15:12, Von Kai Müller — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Neun-Euro-Fahrscheine wird es nicht in allen Bussen geben. So planen die Omnibusfirmen.

Foto: Symbolbild, NZ-Archiv
Foto: Symbolbild, NZ-Archiv

NÜRTINGEN. In den Monaten Juni, Juli und August sollen die Bürger für jeweils neun Euro im Monat bundesweit den gesamten Nahverkehr nutzen können. Der Vorverkauf beim Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) hat bereits begonnen, auch wenn das Vorhaben noch nicht endgültig in trockenen Tüchern ist. Länder und Bund ringen noch um die Finanzierung. Doch wie sieht es ganz konkret mit dem Verkauf der Tickets in den Bussen aus?

Am Nürtinger Bahnhof starten zum Beispiel die gelben Busse der Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) in Richtung Filderstadt/Stuttgart. Deren Busfahrer werden aber keine Neun-Euro-Tickets verkaufen. Das bestätigt auch VVS-Pressesprecher Niklas Hetfleisch. Ganz anders sieht es beim Omnibusverkehr Kirchheim (OVK) aus, der verschiedene Linie in und rund um Nürtingen fährt. „Wir beginnen mit dem Verkauf des Neun-Euro-Tickets am 21. Mai“, teilt das Unternehmen mit. Ein Stück weit passe man sich da dem Verkehrsverbund Neckar-Alb-Donau, abgekürzt Naldo, an. Dieser Zusammenschluss der Landkreise Reutlingen, Tübingen, Sigmaringen und des Zollernalbkreises sowie der Verkehrsunternehmen der Region hat noch nicht mit dem Verkauf der Tickets begonnen. Losgehen soll es laut Naldo-Internetseite wohl am 23. Mai.

Und was macht das Omnibusunternehmen Haussmann & Bauer, das in Neckartenzlingen beheimatet und dort und in der Umgebung für den Linienverkehr zuständig ist? „Wir sind gerüstet, einen Verkauf im Bus wird es aber erst ab dem 1. Juni geben“, teilt die Firma mit.

Die Neun-Euro-Tickets gibt es natürlich nicht nur im Bus. Schon seit 14. Mai kann im Internet über die VVS-App das Ticket gekauft werden. Das funktioniert laut VVS-Homepage so: Im Menü „Tickets“ anklicken. Dann „Tickets kaufen“, „ZeitTickets“, „9-Euro-Ticket“. Anschließend den gewünschten Gültigkeitsmonat auswählen. Wichtig dabei: Für jeden Monat (Juni, Juli August) müssen die Monatstickets einzeln gekauft werden. Ab Ende Mai soll das Sparticket innerhalb des VVS auch an Ticket-Automaten (beispielsweise in der Tälesbahn) und Kundenzentren gekauft werden können.

Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit