Schwerpunkte

Nürtingen

Waliser besuchen Oberensingen

25.07.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Chor gibt Gastkonzert in der Friedrich-Glück-Halle

NT-OBERENSINGEN (st). Zu einem Freundschaftsbesuch nach Oberensingen kommen nächste Woche über 100 Waliser aus Nürtingens Partnerstadt Rhondda Cynon Taff von der britischen Hauptinsel nach Oberensingen.

Die Mitglieder des bekannten „Cor Meibion“ mit ihren Angehörigen pflegen schon seit ihrem ersten Besuch im Jahr 1965 regelmäßige Beziehungen zu Oberensinger Sängerfamilien vom Liederkranz, zahlreiche gegenseitige Treffen hier wie auch im schönen Wales haben seitdem auch auf privater Ebene stattgefunden.

Die ersten Kontakte über den Kanal, vom Nürtinger Stadtteil Oberensingen ausgehend, haben dann 1968 auch zur offiziellen Partnerschaftserklärung zwischen Nürtingen und dem damaligen Pontypridd geführt. Die Urkunden dazu wurden in feierlichen Veranstaltungen vom damaligen Oberbürgermeister Karl Gonser und dem Waliser John Cheeseman unterzeichnet. Die Partnerstadt Pontypridd wurde durch Verwaltungsreformen später zu Taff Ely und heißt heute nach nochmaliger Erweiterung Rhondda Cynon Taff. Die Oberensinger waren vor zwei Jahren mit ebenfalls über 100 Personen in der nun wesentlich größeren Verwaltungseinheit in Wales zu Besuch.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 33% des Artikels.

Es fehlen 67%



Nürtingen