Schwerpunkte

Nürtingen

Waldfriedhof unter Denkmalschutz

08.01.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Anlage soll in der Gesamtstruktur mit den Wegen, Wiesen und Gebäuden erhalten werden

Der alte Teil des Nürtinger Waldfriedhofs, geplant von Gartenarchitekt Otto Valentin, steht seit Ende 2011 unter Denkmalschutz. Unser Foto zeigt im Vordergrund den Flötenspieler beim anonymen Urnengrabfeld auf der Waldwiese hinter der Friedhofskapelle.  Foto: ali
Der alte Teil des Nürtinger Waldfriedhofs, geplant von Gartenarchitekt Otto Valentin, steht seit Ende 2011 unter Denkmalschutz. Unser Foto zeigt im Vordergrund den Flötenspieler beim anonymen Urnengrabfeld auf der Waldwiese hinter der Friedhofskapelle. Foto: ali

NÜRTINGEN. Anfang der 50er-Jahre wurde der Nürtinger Waldfriedhof nach den Plänen von Gartenarchitekt Otto Valentin angelegt und 1952 in Betrieb genommen. Dieser älteste Teil des Friedhofes mit dem schönen Baumbestand, den Grabfeldern, Wegen und den Gebäuden wurde Ende 2011 unter Denkmalschutz gestellt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen