Schwerpunkte

Nürtingen

Wahlrecht ist das Königsrecht der Bürger

10.09.2012 00:00, Von Sylvia Gierlichs — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Sommerfest der Nürtinger SPD sprach die Europaabgeordnete Evelyne Gebhardt über den Sinn der Europa-Politik

Immer am letzten Samstag der Sommerferien veranstaltet die Nürtinger SPD ihr Sommerfest. Dieses Jahr hielt Evelyne Gebhardt, SPD-Europaabgeordnete aus Künzelsau, ein leidenschaftliches Plädoyer für Europa.

Evelyne Gebhardt (links am Rednerpult) hob beim gut besuchten SPD-Sommerfest die positiven Aspekte Europas hervor. sg
Evelyne Gebhardt (links am Rednerpult) hob beim gut besuchten SPD-Sommerfest die positiven Aspekte Europas hervor. sg

NÜRTINGEN. Europa ist in letzter Zeit häufig in den Schlagzeilen. Viel ist die Rede von Rettungsschirmen, dem Ende der Währungsunion. „Doch wie sieht das Europa der Bürger aus? Brauchen wir mehr Europa?“, fragte Evelyne Gebhardt in die Runde der zahlreich erschienenen Nürtinger, die nach dem Marktbummel zum SPD-Sommerfest gekommen waren. Manchmal habe man den Eindruck, in der Europäischen Union gehe es nur um Finanzen und die Wirtschaft. Doch neben den beängstigenden Szenarien, die die Nachrichten über Europa beherrschen, gebe es jedoch viel Positives zu berichten. So habe sich die Währungsunion durchaus bewährt. „Exportorientierte Firmen profitieren vom Euro, denn sie sind beim Rohstoffeinkauf nicht mehr vom Wechselkurs der anderen europäischen Währungen abhängig“, gab Gebhardt ein Beispiel. Zudem würden viele Produkte, auch aus Nürtingen, in europäische Länder exportiert. Und die Produkte, die in den deutschen Läden zu kaufen seien, kämen ebenfalls aus ganz Europa. „Da es keine Zollgebühren mehr gibt, sind die Preise für diese Produkte gesunken. Auch das gehört zu Europa“, sagte Gebhardt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 28% des Artikels.

Es fehlen 72%



Nürtingen