Schwerpunkte

Nürtingen

Wahlen brachten Wechsel

22.02.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Gesangverein Raidwangen 1898 hatte Hauptversammlung und zog eine positive Bilanz des Jahres

NT-RAIDWANGEN (pm). Zur diesjährigen Mitgliederversammlung konnte Marga Bauknecht 44 Sängerinnen und Sänger, Ortschaftsräte und weitere Gäste begrüßen.

Nach der offiziellen Begrüßung folgte die musikalische Begrüßung „Amen Siyaku du misa“. Leider musste der Verein im vergangenen Jahr von fünf Mitgliedern Abschied nehmen. Auch das Jahr 2015 war wieder von vielen abwechslungsreichen Veranstaltungen geprägt. Die Teilnahme bei den Chortagen in Metzingen, das war vor allem für die Kinder eine Höhepunkt. Für 40 Jahre aktive Sängertätigkeit wurden fünf Frauen vom GVR ausgezeichnet, die Ehrungsmatinee, Ausrichter Chorverband Ludwig Uhland, in Metzingen wurde vom Gemischten Chor und Chor Da Capo musikalisch umrahmt.

Spannend ist immer der Kassenbericht von Finanzvorstand Sabine Kraus. Sie konnte mit vielen interessanten Zahlen auf der Haben-Seite und auch auf der Soll-Seite aufwarten.

Anna-Martina Kienle berichtete von einer positiven Entwicklung im Kinder-und Jugendbereich. Auch der Kurs TaSiBa, geleitet von Anne und Tina Kienle, ist wieder voll ausgebucht. Für viele Kinder aus dem Kurs ist dann der nächste Schritt der Kinderchor. Dieses Jahr wird es mit der Grundschule Raidwangen eine Kooperation geben mit der Aufführung „Jedes Kind hat eine Stimme“. Dahinter steckt das Thema Kinderrechte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 68% des Artikels.

Es fehlen 32%



Nürtingen