Schwerpunkte

Nürtingen

VVS hilft bei Radtourplanung

29.08.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auch mit einer App kann man schnell schöne Routen austüfteln

(pik) Der Sommer ist da, die Fahrradsaison läuft auf Hochtouren – und in der Region Stuttgart gibt es viele Möglichkeiten, einen schönen Ausflug zu unternehmen. Einfach und schnell die eigene Radtour planen, ob für den Weg zur Arbeit, die sportliche Feierabendrunde oder die Wochenendtour mit der Familie – der VVS-Radroutenplaner auf www.vvs.de ist dafür genau das Richtige. Mit diesem Tourenplaner können Fahrradfans ihre Routen im gesamten VVS-Gebiet sowie im Landkreis Göppingen planen. Das Besondere: Auch Wege mit öffentlichen Verkehrsmitteln können integriert werden.

Zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten erleichtern die Planung. Zum Beispiel kann ausgewählt werden, ob die Route „sportlich“, „schnell“ oder „attraktiv“ sein soll. Steigungen, Schotterwege oder stark befahrene Straßen können ausgeschlossen werden. Der Radroutenplaner kann unter anderem wichtige oder besonders attraktive Ziele entlang der Strecke, ein Höhenprofil oder die Streckenbeschaffenheit anzeigen sowie verschiedene Karten oder die Abfahrtszeiten von Bus und Bahn einblenden.

Man muss nicht unbedingt alles selber planen. Wer möchte, kann auf über 100 bestehende Themenrouten zurückgreifen. Darunter sind unter anderem überregionale Landesradwege wie der Neckartal-Radweg oder lokal beschilderte Radrundwege um kleinere Gemeinden wie zum Beispiel die Hochdorfer Radelroute.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 78% des Artikels.

Es fehlen 22%



Nürtingen