Schwerpunkte

Nürtingen

Vorwarnung aus dem Kleinhirn

05.11.2014 00:00, Von Nicole Mohn — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Forum am Obertor: Dr. Axel Lindner sprach über Wahrnehmung und sensorische Vorhersagen

Wer schon einmal versucht hat, sich selbst zu kitzeln, muss schnell einsehen: So richtig funktioniert das nicht. Warum das so ist, das erklärte Dr. Axel Lindner beim „Forum am Obertor“. Dabei zeigte der Neurobiologe auch, wie das Gehirn Bewegungskommandos und unsere Wahrnehmung aufeinander abstimmt – und warum das so wichtig ist.

Dr. Axel Lindner referierte beim Forum am Obertor. Foto: zog
Dr. Axel Lindner referierte beim Forum am Obertor. Foto: zog

NÜRTINGEN. Spannende Themen waren es, die der Tübinger Wissenschaftler zum Vortrag in der beliebten Reihe von IKK, Volksbank und Nürtinger Zeitung im Gepäck hatte. Allen voran die Frage, wie es unser Gehirn schafft, zu unterscheiden, ob eine Sinneswahrnehmung von uns selbst oder aus der Umwelt stammt. Und was passiert, wenn diese Wahrnehmungsleistungen gestört sind oder falsch interpretiert werden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen