Schwerpunkte

Nürtingen

Studium generale an der Nürtinger Hochschule: Vor dem großen Umbruch

25.05.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kulturphilosoph Jean-Pierre Wils sprach im Studium generale der Nürtinger Hochschule über die Zukunftsunfähigkeit der gegenwärtigen Gesellschaft und mögliche neue Wege.

Professor Dr. Jean-Pierre Wils Foto: HfWU
Professor Dr. Jean-Pierre Wils Foto: HfWU

NÜRTINGEN. Mit dem Ende der Corona-Pandemie hoffen viele auf eine Rückkehr zur Normalität. Für Jean-Pierre Wils ist diese Normalität eine „Kultur der Zukunftsunfähigkeit“. Die entscheidende Frage ist für ihn: Kommen wir bei der Rettung unserer Lebensgrundlagen rechtzeitig oder zu spät? Wie eine andere Normalität aussehen müsste und warum Chancengleichheit als Ideologie zu verstehen ist, erläuterte der Kulturphilosoph im Rahmen eines Vortrags an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 18% des Artikels.

Es fehlen 82%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit