Schwerpunkte

Nürtingen

Vorfahrt für den Stadtlauf

02.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ab 17 Uhr wird der Verkehr morgen aus der Innenstadt verbannt

NÜRTINGEN (nt). Bahn frei für die Teilnehmer des Stadtlaufes, die morgen, Freitag, die Nürtinger Innenstadt bevölkern: Vom Start um 19 Uhr bis zum offiziellen Ende um 20.30 Uhr werden parkende und fahrende Autos durch Straßensperrungen und Halteverbote so weit aus der Innenstadt verbannt, dass die Läufer ungestört und unfallfrei ins Ziel kommen. Start und Ziel ist der Schillerplatz. Die Laufstrecke führt von dort über die Kirchstraße und die Neckarsteige, weiter über einen Verbindungsweg in die Heiligkreuzstraße, und dann zurück zur Stadthalle K3N und auf den Schillerplatz.

An den Zufahrten zu den Straßen der Laufstrecke kommt es zu Sperrungen. Absolutes Halteverbot besteht von 17 Uhr an in der Lampertstraße, in der Neckarsteige im Bereich zwischen dem Kreisverkehr und der Einmündung zum Seminargässle sowie in der Heiligkreuzstraße von der Verbindung Neckarsteige zur Heiligkreuzstraße bis zur Kreuzkirchstraße.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 63% des Artikels.

Es fehlen 37%



Nürtingen