Schwerpunkte

Nürtingen

Vorfahrt für den Nürtinger Stadtlauf

04.05.2017 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtinger Innenstadt wegen des Benefizlaufs für rund zweieinhalb Stunden gesperrt – Über 2000 Teilnehmer erwartet

Am morgigen Freitag geht es wieder rund in der Nürtinger Innenstadt. Und zwar auf dem Kurs des Stadtlaufs, der zum 23. Mal veranstaltet wird. Zahlreiche Teilnehmer werden dann Runde um Runde laufen oder walken und dabei Spenden für einen guten Zweck erlösen. Zwischen 18.30 und 20.30 Uhr wird der Autoverkehr daher aus der Innenstadt verbannt.

Die neue Strecke: Wegen des großen Andrangs der letzten Jahre wurde ein Stück über Stroh-, Markt- und Apothekerstraße angehängt. Grafik: ntz
Die neue Strecke: Wegen des großen Andrangs der letzten Jahre wurde ein Stück über Stroh-, Markt- und Apothekerstraße angehängt. Grafik: ntz

NÜRTINGEN. Ohne Startgeld, ohne Messung einer Wettkampfzeit, dafür aber mit jeder Menge Spaß am Gemeinschaftserlebnis für Jung und Alt, gleich welcher Leistungsfähigkeit – das ist der Nürtinger Stadtlauf. Ab dem Startschuss durch Oberbürgermeister Otmar Heirich pünktlich um 19 Uhr zählen Ehrenamtliche genau 60 Minuten lang alle Runden von allen Läufern zusammen. Wegen der etwas längeren Strecke wie bisher – der neue Verlauf misst circa 1200 Meter – wird ein Euro statt 50 Cent angerechnet, um die von der Geschäftswelt zur Verfügung gestellte Spendensumme abzurufen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen