Schwerpunkte

Nürtingen

Von der Autmutbrücke bis zum Jubiläum

09.02.2016 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Ortsvorsteher legten die Anträge der Nürtinger Stadtteile für das Haushaltsjahr 2016 und eine Wunschliste für die Folgejahre vor

Neue Baugebiete, Kanal- und Straßensanierungsarbeiten, eine Aussegnungshalle für Raidwangen, die Turn-Halle für Neckarhausen, die Erweiterung des Gewerbegebiets in Reudern, die Sanierung der Autmutbrücke und einige Punkte mehr umfasst der Antragskatalog der Nürtinger Stadtteile für den Etat 2016. Und: Hardt feiert am 9. und 10. Juli seinen 650. Geburtstag.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen