Schwerpunkte

Nürtingen

Von Anfängerkursen bis zum Rettungsschwimmerabzeichen

09.04.2016 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DLRG Nürtingen blickte bei Hauptversammlung auf ein arbeitsreiches und erfolgreiches Jahr zurück – Mitglieder geehrt

Die Mitglieder der DLRG-Ortsgruppe Nürtingen trafen sich dieser Tage zur Jahreshauptversammlung im Vereinsheim in Nürtingen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dr. Martin Kohler berichteten die einzelnen Ressortleiter über das vergangene Jahr.

NÜRTINGEN (pm). In seinem Bericht informierte Kohler über die Landesmeisterschaften der DLRG-Jugend in Nürtingen, die im vergangenen Jahr unter der Leitung des Bezirks Esslingen stattfanden. Mit 1500 Schwimmern an zwei Tagen und vielen Übernachtungen waren unzählige ehrenamtliche Stunden in der Vorbereitung und an den Tagen der Veranstaltung notwendig. Ein Dank ging nicht nur an die Mitglieder, sondern auch an die Stadt Nürtingen und die Stadtwerke, die diese Veranstaltung mit ihren Mitarbeitern unterstützt und ermöglicht hatten. Eine der nächsten großen Aufgaben für den Vorstand wird es sein, den deutlich in die Jahre gekommenen Ortsgruppenbus zu ersetzen.

Wie im vergangenen Jahr waren die Mitglieder im Bereich der Ausbildung sehr aktiv. Insgesamt wurden 81 Abzeichen vom Seepferdchen bis zum Rettungsschwimmabzeichen Gold im Rahmen des Trainings abgenommen. Die für die Ausbildung zuständige Leiterin Kerstin Peppel bedankte sich bei den ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern für ihren engagierten und aufopferungsvollen Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen