Schwerpunkte

Nürtingen

Vom Nordseestrand ins Schwabenland

07.08.2008 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tourismusförderer Hendrik Wolff hat am 1. August seine neue Aufgabe bei der Stadt Nürtingen angetreten

NÜRTINGEN. Den Tourismus in Nürtingen zu fördern ist Aufgabe von Hendrik Wolff. Der 25-Jährige hat vergangene Woche seine Stelle bei der Stadt Nürtingen angetreten und ist derzeit dabei, die Mitarbeiter im Rathaus, die Stadt und die Umgebung kennenzulernen. „Nürtingen gefällt mir sehr gut, die Stadt ist eingebunden in eine wirtschaftlich attraktive Region, sie profitiert von der Nähe zur Messe und ist dank ihrer guten Verkehrsanbindung und der schönen Landschaft interessant für Kurzurlauber“, fasst der neue Tourismusförderer seinen ersten Eindruck zusammen.

Bisher hat Hendrik Wolff die Stadt am Neckar nur mit dem Finger auf der Landkarte „besucht“, als Nürtingen allerdings die Stelle eines Tourismusförderers ausschrieb, wuchs sein Interesse am Schwabenland. Über 70 Bewerbungen gingen bei der Stadtverwaltung ein. Hendrik Wolff kam in die Endauswahl und hat die Schwaben mit seiner Vorstellung und Präsentation überzeugt. An der Fachhochschule Oldenburg/Ostfriesland/Wilhelmshaven hat er Tourismuswirtschaft studiert. Schwerpunktmäßig hat er sich mit Destinationsmanagement sowie Hotellerie und Gastronomie beschäftigt. Erste praktische Erfahrungen hat er während des Studiums bei der Kurverwaltung des Nordseebads Dangast und im niedersächsischen Kurort Bad Zwischenahn gesammelt.

nIn Kirchheim gemeinsame Wohnung bezogen


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit