Schwerpunkte

Nürtingen

Vom Landrat zum Minister: nur kleiner Unterschied

04.08.2006 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Holger Hövelmann aus Zerbst ist 100 Tage im Amt als Chef des Innenministeriums sieht den Karrieresprung sympathisch unaufgeregt

NÜRTINGEN. Sachsen-Anhalt wird in allen zentralen Politikbereichen ein gutes Stück vorankommen: Diese Prognose gab Wolfgang Böhmer, der Ministerpräsident des Bundeslandes, in dem Nürtingens Partnerstadt Zerbst liegt, gestern Vormittag in der Magdeburger Staatskanzlei im Rahmen einer Hundert-Tage-Bilanz seiner schwarz-roten Regierung zwischen Elbe und Harz ab. Einer seiner wichtigsten Minister saß im selben Moment in der Redaktion unserer Zeitung: Holger Hövelmann, der Ressortchef für Inneres.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen