Schwerpunkte

Nürtingen

Vom Bierdeckel stapeln zur modernen Kunst

27.10.2007 00:00, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit der Ausstellung von Professor Thomas Lenk wurden gestern in der Kreissparkasse die 19. Nürtinger Kunsttage eröffnet

NÜRTINGEN. Jedes Jahr im Herbst wird die Stadt für einige Tage zur großen Kunstmeile. Nämlich dann, wenn in den Schaufenstern der Nürtinger Geschäfte eine breite Palette künstlerischen Schaffens gezeigt wird. Seit gestern Abend ist es wieder soweit. Die 19. Kunsttage wurden eröffnet und den Anfang machte gleich ein ganz Großer der Kunstszene. Professor Thomas Lenk zeigt seine Arbeiten im Fritz Ruoff-Saal der Kreissparkasse.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen