Schwerpunkte

Nürtingen

Vom Bazillus Kommunalpolitik infiziert

21.12.2017 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stadtrat Dieter Braunmüller wurde verabschiedet – Sein Nachfolger in der Fraktion Nürtinger Liste/Grüne ist Bastian Vorbrugg

Die Entscheidung ist Dieter Braunmüller nicht leichtgefallen. Doch er hat seiner Ehefrau Brigitte versprochen, sein Mandat als Stadtrat aufzugeben. Am Dienstag hat er den Schritt vollzogen und wurde von Oberbürgermeister Heirich und den Ratskollegen verabschiedet. Sein Nachfolger ist Sebastian Vorbrugg.

OB Heirich verpflichtete den neuen Gemeinderat Sebastian Vorbrugg. Fotos: Lieb
OB Heirich verpflichtete den neuen Gemeinderat Sebastian Vorbrugg. Fotos: Lieb

NÜRTINGEN. Braunmüller gehöre zu den dienstältesten Stadträten, nur Jürgen Balz sei etwas länger im Gremium, betonte Oberbürgermeister Heirich in seiner Laudatio auf den scheidenden Kommunalpolitiker. Der langjährige Fraktionsvorsitzende der Nürtinger Liste/Grüne räumte ein, dass er gerne weiterhin am Ratstisch mitdiskutiert hätte. „Es ist mir wirklich schwergefallen, loszulassen.“ Sein Abschied war eine Vernunftsentscheidung – seiner Ehefrau zuliebe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen