Schwerpunkte

Nürtingen

Vollgas auf der Route 66

07.01.2015 00:00, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Die Kult-Party mit den Gents im Nürtinger Schlachthof war einmal mehr ein echter Jungbrunnen

Es gibt Dinge, die gehen. Wie das Jahr 2014. Es gibt Dinge, die kommen. Wie das Jahr 2015. Und es gibt Dinge, die bleiben. Wie die Freude an der goldenen Ära des Beat. Und die Begeisterung für Nürtingens Band-Legende aus diesen Jahren: Und so tanzten bei der Kult-Party mit den Gents vorgestern Abend wieder 250 Fans nach Herzenslust ab.

NÜRTINGEN. Was eine Kleinigkeit nicht für eine große Wirkung entfalten kann. „Das ist ja wie früher“, entfuhr es vielen, als sie am Eingang zum Saal des Schlachthofbräu einen Stempel auf die Hand gedrückt bekamen. Aber nicht nur in dieser Hinsicht war es wie früher – auch auf der Tanzfläche schien die Zeit stillgestanden zu sein. Da flippte man aus wie anno dazumal, und da sang man seine ganz persönlichen Lieblingssongs mit einfach traumhafter Textsicherheit mit – kurzum: Da stürzte man sich ohne jedem Umweg mitten hinein in den Taumel der Begeisterung der eigenen Jugend. Die Party im Schlachthof war einmal mehr Zeitmaschine und echter Jungbrunnen zugleich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit