Schwerpunkte

Nürtingen

Volkstrauertag in Nürtingen und Umgebung: Künftige Generationen vor Unheil bewahren

15.11.2021 05:30, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zum Volkstrauertag ging es Rednerinnen und Rednern um die Opfer von vergangenen und gegenwärtigen Konflikten. Nach den Kranzniederlegungen gab es ein Konzert des Nürtinger Kammerorchesters mit einer Uraufführung in der Kreuzkirche.

Heiderose Siebert für den VdK, Matthias Hiller für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und Oberbürgermeister Johannes Fridrich im Namen der Stadt legten Kränze am Ehrenmal nieder.  Foto: Gosson
Heiderose Siebert für den VdK, Matthias Hiller für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge und Oberbürgermeister Johannes Fridrich im Namen der Stadt legten Kränze am Ehrenmal nieder. Foto: Gosson

NÜRTINGEN. Zwei Wochen bevor die Adventszeit beginnt wird im ganzen Land an die Opfer von Krieg und Gewalt gedacht. Nicht nur an die der lange zurückliegenden Kriege, sondern auch an jene, die aktuell von Gewalt und Flucht betroffen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit